Informationen zur KoopUIS

Willkommen
28.12.2016
Informationen zur KoopUIS

Kooperation bei Konzeptionen und Entwicklungen von Software für Umweltinformationssysteme (KoopUIS)

Umweltinformationen sind eine bedeutende Grundlage politischer und administrativer Entscheidungen. Ihre Sammlung, Auswertung und Bereitstellung mittels moderner Informationstechnik ist somit eine wichtige Aufgabe der Verwaltungen in Bund und Ländern. Auch wenn Aufgaben nicht überall zur gleichen Zeit anfallen und Anforderungen differieren, so gibt es doch eine Vielzahl von Gemeinsamkeiten, die bei gemeinsamer Umsetzung zur Kostenreduktion und Effizienzsteigerung genutzt werden können.

Auf Basis der Vereinbarung über die Kooperation bei Konzeptionen und Entwicklungen von Software für Umweltinformationssysteme (VKoopUIS), die im Jahr 2001 zwischen Bundesumweltministerium und Umweltministerien der Bundesländer geschlossen wurde, werden Projekte aus dem Bereich der Umweltinformationssysteme von Partnern der KoopUIS gemeinsam durchgeführt.

Die Vereinbarung bietet jedem Partner die Möglichkeit, Konzepte vorzustellen und Projekte einzubringen. Bei Einvernehmen über Entwicklungsziele und Kostenverteilung kann unter dem Dach der KoopUIS ein Projekt mit den jeweils interessierten Partnern etabliert und mit verlässlichen administrativen Regelungen hinterlegt werden.


Vereinbarung KoopUIS
[Stand 19.12.2016]


Für Fragen zur KoopUIS stehen die Geschäftsstelle und der Vorsitz des Lenkungsausschusses KoopUIS gern zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden sich im Bereich "Organisation der KoopUIS".